Ziel des Datenschutzes

Das Fachgebiet Datenschutz beschäftigt sich mit den rechtlichen, technischen und organisatorischen Fragen der computergesteuerten Verarbeitung personenbezogener Daten.

Die Bemühungen um den Datenschutz hat den Zweck, den einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung verletzt wird.


Inhalt des Datenschutzes

Der Datenschutz erstreckt sich auf sämtliche personenbezogenen Datenverarbeitungen im Unternehmen.

Diese sind die Verarbeitung der Mitarbeiterdaten, der Kundendaten und der Daten aller anderen Personen, die mit dem jeweiligen Unternehmen in einem Vertragsverhältnis stehen.